S t a d t s p o r t v e r b a n d

 

Alsdorf 1948 e.V.

 

 

Satzung

 

Alle von dieser Satzung betroffenen Funktionsträger können weiblich oder männlich sein.

 

§ 1 - Name -Sitz

 

§ 2 - Zweck und Ziele

 

§ 4 - Mitglieder

§ 5 - Ende der Mitgliedschaft

Die Mitgliederversammlung ist vom 1.Vorsitzenden, bei dessen Verhinderung von seinem Stellvertreter oder einem anderen Mitglied des Vorstandes im Sinne des § 26 BGB nach Beschluss des Vorstandes mindestens zwei Wochen vorher in Textform (z.B. Brief, Fax oder E-Mail) unter Mitteilung der Tagesordnung an die, dem SSV zuletzt bekannte, Mitgliedsadresse

 

§ 7- Vorstand

 

§ 9 - Wahlen

 

§ 10 - Wirtschaftsführung

 

§ 13 - Ehrenvorsitzende und Ehrenmitglieder

 

§ 14 - Auflösung

 

§ 15 - Gültigkeit dieser Satzung

 

Alsdorf; den    2 .01.2016

 

 

 

     1.Vorsitzender         1.Geschäftsführer        1. Schatzmeister

Vorstand gem. § 26 BGB  Vorstand gem. § 26 BGB  Vorstand gem. § 26 BGB

                                             Jürgen Jung             Hans Werner Feck